GENOSSENSCHAFT FÜR KREATIVES WOHNEN UND ARBEITEN

000344310010.jpg
_DSC9696_edited.jpg

Die Genossenschaft Stadtufer beabsichtigt den Kauf und die Umnutzung der stillgelegten Fein-Elast Fabrik in Lichtensteig.Es entsteht ein transformationales Kraftfeld im Toggenburg. Innovative Wohn-und Arbeitskonzepte entwickeln sich vor Ort und bilden zukunftsorientiere Synergien. 

Die Mitglieder der Genossenschaft Stadtufer setzen sich seit einem Jahr intensiv mit einer zukunftsorientierten Regionalentwicklung in Lichtensteig und in der ganzen Region Toggenburg, sowie mit innovativen Wohnformen auseinander.

Mit diesem Projekt will die Genossenschaft zu einer Nachhaltigen Entwicklung beitragen. Die zukünftigen Genossenschafter*innen sollen aktiv an der Gestaltung des Areals teilhaben können - daraus entsteht ein Mosaik an Gewerbe und Kunsthandwerk, Gemeinschaftlichem- sowie privatem Wohnen, Ateliers, öffentliche Begegnungsräume und Workshoporte.

Hier geht's zum Mitgliedschaftsformular

_DSC9715_edited_edited.jpg
Foto Innen _ Cate.png

Impressum     Datenschutz     AGB

©2023 Name der Seite. Erstellt mit Wix.com